Zuverlässigkeit als Standard

Innovative Fahrzeuge

Freightliner legt größten Wert auf den Einsatz von effektivem Fahrzeugmaterial. Entscheidend für uns sind geringer Energieverbrauch, höchste Zuverlässigkeit, eingeschränkter Schadstoffausstoß und größtmögliche Lärmreduzierung.

Freightliner setzt mit den Ellokomotiven der Bauart Traxx E186 und E189 und den Diesellokomotiven vom Typ class 66 sowie den neu konstruierten Wagen der Bauart Eamnoss moderne und extrem zuverlässige Fahrzeuge ein.

Die Führung schwerer Züge (bis zu 4800 Tonnen Brutto) wird durch die besonderen Traktionseigenschaften der class 66 ermöglicht. Dank der radial einstellbaren Radsätze ist sie damit auch besonders für Rangierarbeiten geeignet.

Der Freightliner Waggon vom Typ Eamnoss basiert auf einer Konstruktion von Freightliner PL. Diese Wagen sind 9% kürzer als vergleichbare Güterwagen. Freightliner ist somit in der Lage bis zu 29% mehr Ladung mit einer Zugfahrt zu transportieren. Hierdurch lassen sich die Transportkosten signifikant verringern.

Lokomotiven

  •  technische Parameter
  •  Class 66
  •  Traxx E186
  •  Siemens E189

Wagen

  •  Konstruktion von Freightliner PL für den Transport von Schüttgütern, Koks- und Kohle sowie Holz
  •  Zulassung für den internationalen Verkehr
  •  besonders ergiebiges Ladevolumen

Qualität und Sicherheit

  • Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen
  • auf eine sehr hohe Verfügbarkeit konzipierte Instandhaltung
  • aktive Kommunikation
  • Preisstabilität
  • Sicherheitsmanagementsystem