Zuverlässigkeit als Standard

„DRAGON” auf den Gleisen!

Während der Feierlichkeit, die am 9. Juni 2016 auf dem Bahnhof Warszawa Wschodnia stattgefunden hat, wurde von der Firma Newag S.A. an die Firma Freightliner PL die erste von fünf Lokomotiven “Dragon” zum Betrieb übergeben. Das sind moderne, 6-achsige elektrische Lokomotiven, die mit zusätzlichem Dieselantriebsmotor ausgerüstet sind. Dies ist besonders wichtig für die Fahrten auf Anschlussgleisen oder nicht elektrifizierten Streckenabschnitten. Besonders wichtig ist, dass die Lokomotiven völlig in Polen projektiert und produziert wurden.
mehr

Freightliner PL hat für einen symbolischen Zloty Splitt für Bau des Parkplatzes beim Schulungs- und Erziehungszentrum für blinde Kinder in Laski bei Warszawa transportiert.

14.10.2016

Freightliner hat sich am gesellschaftlichen Projekt beteiligt, das von der Firma Strabag GmbH initiert wurde und Projektierung sowie den Bau eines 2900 m² großen Parkplatzes auf dem Gebiet des Zentrums in Laski umfasst. Das Vorhaben wäre zu kostspielig, um selbständig durch das Zentrum finanziert werden zu können. Deshalb wurde ein Partner gesucht, der bereit wäre, sich in die Realisierung des Baus zu engagieren. Zur Hilfe kamen zehn Firmen, darunter Freightliner PL, was ermöglichte, den neuen Parkplatz binnen nur zwei Sommermonaten zu bauen.


Freightliner als erster in Großbritannien baut E Wagen aus Hopper Wagen

16.06.2016
Freightliner ist das erste EVU in Großbritannien, das sich entschieden hat, ganz neue Wagen
der Serie E mit Verwendung von Bestandteilen der Selbstentladewagen, die aus dem Verkehr gezogen sind, zu bauen. Die somit für Freightliner Heavy Haul entstandenen Wagen erfüllen europäische Standardnormen.
mehr

Grupa Freightliner obchodzi 50-lecie działalności

03.11.2015

W dniu 12 listopada 2015 r. mija 50 lat od uruchomienia przewozów kolejowych przez Freightlinera – największego operatora intermodalnego w Wielkiej Brytanii i jednego z największych przewoźników kolejowych w Europie. Pierwszy pociąg pokonał trasę z Londynu do Glasgow. Klienci, współpracownicy oraz przedstawiciele branży będą świętować rocznicę w Narodowym Muzeum Kolejnicta w York w Wielkiej Brytanii.

więcej