Zuverlässigkeit als Standard

Entwicklung von Freightliner in Europa

Mit Vergnügen erlauben wir uns mitzuteilen, daß die Freightliner Gruppe von Maersk Line die Firma ERS Railways, die sich in Europa mit dem intermodalen Eisenbahntransport beschäftigt, gekauft hat.

Der Kauf von ERS ist ein Teil unserer Investitionspolitik, die sich sowohl auf den britischen als auch auf den Weltmarkt bezieht.







Präsident der Freightliner Gruppe, Herr Peter Maybury, hat gesagt: “Sowohl Freightliner, als auch ERS sind wichtige Lieferanten von Dienstleistungen für die Firma Maersk Line, mit der die Zusammenarbeit seit fünfzehn Jahren besteht. Dieser Zusammenschluss soll unsere Relationen noch verstärken. ERS verfügt über starke Menagementkader, die sich mit unseren Geschäftszielen identifiziert. Wir sind überzeugt, dass die Firma im Rahmen und mit Hilfe der Freightliner Gruppe noch stärker wirken wird.”

Freightliner - ERS_DE_20130621

XVII Internationale Messe für Straßenbauindustrie

22.04.2011

Freightliner PL: Stand Nr. 37, Messehalle G
Kielce, 10 - 13. Mai 2011
Zakładowastr. 1

Präsentationen der Entladungen mit Benutzung der Innofreight Container

04.03.2011

Im Januar und Februar 2011 veranstaltete FPL auf dem Gelände von PGE GiEK Zespół Elektrociepłowni Bydgoszcz vier Präsentationen der Anwendung von Innofreight (IF) Container im Eisenbahntransport von Biomasse und Kohle. Zu dieser Veranstaltung wurden sowohl Vertreter von Bergwerken und Kraftwerken als auch Hersteller und Biomasselieferanten eingeladen.

Im Anschluss vom ZEC Bydgoszcz wurde den Teilnehmern eine Entladung von Biomasse und Kohle aus den IF Containern mit Benutzung von einem speziell für Entladung bestimmten Gabelstapler mit Drehgabel präsentiert
Dieses Treffen war ein ausgezeichneter Anlass zur Bestätigung des Firmenimages von FPL als ein zuverlässiges Eisenbahnverkehrsunternehmen, welches innovative Logistiklösungen im Bereich der Eisenbahntransporte einführt.

Freightliner Pl auf der Fachmesse für Straßenbaindustrie AUTOSTRADA-POLSKA

17.05.2010

FPL war einer der Aussteller auf der XVI. Internationalen Fachmesse für Straßenbaindustrie AUTOSTRADA-POLSKA, die 11. – 14. Mai 2010 in Kielce stattgefunden hat. Das war eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Angebot von Freightliner Pl den Firmen aus der Strassenbaustoffbranche zu präsentieren. Die Messe war auch Anlass zu vielen interessanten Treffen sowohl mit aktuellen als auch mit potenziellen Kunden von Freightliner PL.

FPL möchte Sie zu der Messe „Autostrada – Polska“ herzlich einladen

07.05.2010

Pawilon G, stoisko 39

Kielce 11-14 maja 2010 r.

ul. Zakładowa 1

Kondolenz an die Familien der Opfer des Flugzeugabsturzes bei Smolensk

10.04.2010

Im Namen des Vorstands und der Mitarbeiter der Firmen Freightliner PL und Freightliner Group nehmen wir Anteil am Schmerz der Familien aller tragisch bei Smolensk umgekommenen Söhne und Töchter Polens.

Polen beweint heute nicht nur sein Staatsoberhaupt, sondern auch seine politische, intellektuelle, religiöse und militärische Elite. Für uns Polen ist das ein unersetzlicher Verlust und großer Schmerz, besonders vor dem historischen Hintergrund des Besuchs der tragisch Verstorbenen – es handelt sich um die Gedenkfeier zum 70. Jahrestag des Verbrechens von Katyn. Ehre ihrem Andenken.

FPL wird Anschlussgleise bedienen

22.01.2010

2010 unterzeichneten FPL und PGE Zespół Elektrociepłowni Bydgoszcz einen einjährigen Vertrag über die umfassende Bedienung der Anschlussgleise bei EC Bydgoszcz II. Das Angebot von FPL entstand durch die Bewerbung um die Zuteilung eines nichtöffentlichen Auftrags.